Vom Ehrgeiz gepackt

Mein Fazit aus der Misere war eindeutig! Das Gesamtpaket muss stimmig sein, ansonsten hat man keine Freude mit den bedruckten Textilien. Wie drucken funktioniert, das wussten wir ja. Layouts erstellen ist für mich als Mediengestalter ein Kinderspiel. Aber welche Drucktechnologie, welche Textilhersteller, welche Textilien, welche Schnitte – das war die große Frage für mich.

Nach und nach ergab sich aus allen gesammelten Informationen und Erfahrungen mein Anforderungsprofil für den Textildruck:

  • Textildruck in Fotoqualität – ohne Streifen im Druckbild
  • BIO-Qualität – ohne Spritzmittel und Farbstoffe
  • Fairtrade – faire Produktion und Bezahlung
  • Öko-Tex 100 – zertifizierte Tinten und Textilien
  • Passform – modischer Schnitt mit angenehmer Kragenweite
  • Tragekomfort – angenehmer und kräftiger Stoff
  • Verfügbarkeit – ausreichende Stückzahl beim Großhändler
  • Langlebig – gute Waschbarkeit und strahlende Farben

Das Ganze war ein Prozess über mehrere Monate. Mit Erfolgen und Ernüchterung. Mit etlichen Versuchen, Tests und Prototypen. Aber danach war jeder in der Familie und Freunden mit ausreichend T-Shirts und Hoodies versorgt ;-)

Und jetzt sind wir bereit für deine Bestellung!

Jetzt erkunden